Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Rezepte

Einkorn-Pfannkuchenroulade mit Schinken und Lauch

Pfannkuchen sind echt lecker. Der Teig ist auch sehr schnell zusammengerührt. Einkornmehl, Eier, Milch, Salz - fertig. Wenn nur das Ausbacken in der Pfanne nicht so lange dauern würde... Mit diesem Rezept gibt es bei uns jetzt viel öfter Pfannkuchen, weil das Ausbacken in der Pfanne enfällt. Solange der Pfannkuchen im Ofen auf dem Blech gebacken wird, kann ich den Lauch blanchieren, die Soße zubereiten, den Tisch decken und die Küche aufräumen. Dieses Rezept könnte auch unter der Rubrik "Ratz-Fatz-30-Minuten Rezept" laufen. Wenn der Pfannkuchen fertig ist nur noch mit Schinken und dem blanchierten Lauch belegen, aufrollen, in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Käse-Sahne-Soße servieren. Schmeckt Bombe!

Zutaten

Pfannkuchen

Füllung

  • 4 große Scheiben gekochter Schinken
  • 4 dünne Stangen Lauch

Käsesoße

  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Kräuterschmelzkäse

Zubereitung

  • 250 ml Milch, 3 Eier und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren
  • 100 g Einkornmehl zugeben und glatt rühren
  • Backblech mit einer Backfolie auskleiden und im Ofen auf 180ºC aufheizen
  • Lauch putzen und die dunkelgrünen Blätter entfernen (diese friere ich ein und verwende sie z.B. zum Kochen einer Fleischbrühe)
  • ca. 2 Liter Wasser mit etwas Salz in einem Topf zum Kochen bringen
  • schneide den Lauch in so lange Stücke, dass Sie in den Topf passen und blanchiere die Lauchstangen für ca. 10 Minuten
    (Alternativ kannst du die Lauchstangen auch im Dampfgarer weich dämfen - sofern du einen hast)
  • Wenn der Backofen die Temperatur erreicht hat, gießt du den Pfannkuchenteig auf das heiße Backblech
  • Backe den Pfannkuchen im Ofen  bei 180ºC O/U für 20 Minuten
  • Lauch abtropfen lassen und warm stellen
  • stelle die Käsesoße her, indem du Sahne, Milch und Käse in einem kleinen Topf erhitzt und leicht köcheln lässt
  • sobald der Pfannkuchen fertig ist, belegst du ihn mit dem gekochten Schinken, legst die Lauchstangen darauf und wickelst ihn auf.
  • Schneide die Pfannkuchenroulade in 2-3 cm breite Stücke und serviere sie mit der Käsesoße
  • Guten Appetit

 

 

 

Veröffentlicht am:
Facebook