Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Rezepte

geröstete Urkorn-Grießsuppe

Die Schnelle! Wenn es mal richtig schnell gehen muss, weil deine Kinder schon hungrig neben dem Herd stehen, du gerade erst von der Arbeit heim kommst und in einer Stunde schon wieder einen Termin hast. Dann ist diese schmackhafte und nahrhafte Suppe perfekt für dich. Sie ist so einfach wie genial. Durch den Vollkorngrieß ist sie reich an Mineralstoffen und Vitaminen und die darin enthaltenen Ballaststoffe machen lange satt. Diese geröstete Grießsuppe war in meiner Kindheit sogar eine meiner Lieblingssuppen, die leider im Laufe der Jahre etwas in Vergessenheit geraten ist. Die Zeitnot hat sie wieder zu Tage gebracht. Wenn ich mir das so überlege, ist dies wieder ein Beweis dafür, dass alles im Leben auch seine positiven Seiten hat :-)

Zutaten

für 4 Portionen

  • 30 g Butter
  • 60 g Emmer-Grießmehl
  • 1 l - 1,25 l Fleisch- oder Gemüsebrühe (am besten selbst hergestellt)
  • Salz, Pfeffer, Muskat

 

 

  • Butter im Topf zum Schmelzen bringen
  • Grießmehl zugeben und bei mittlerer Hitze anrösten
  • 1 Liter Fleischbrühe langsam unter Rühren zugeben
  • 15 Minuten köcheln lassen
  • evtl. restliche Brühe nach Bedarf nachgießen
  • Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen
  • wenn du willst, kannst du noch etwas Sahne zugeben
  • mit frischem Schnittlauch servieren
Veröffentlicht am:
Facebook