Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Rezepte

Mehlschwitze mit Einkorn

"Die klassische Mehlschwitze mit Urkorn "aufgepeppt". Suppen und Soßen binden - wie Großmutter es kochte und Großvater es mochte...

Zutaten

Klassische Mehlschwitze aus Urgetreide

40g      Butter
60g      Einkorn-Vollkornmehl, extra fein vermahlen
500ml  Flüssigkeit (Wasser, Fleisch- oder Gemüsebrühe etc.)
            
 

Zubereitung einer klassischen Mehlschwitze mit feinem Einkornmehl

Butter im Topf schmelzen

Mehl zugeben und mit der flüssigen Butter verrühren

ca. 100 ml der Flüssigkeit unter Rühren eingießen. Das Mehl bindet sofort die Flüssigkeit

Den Vorgang wiederholen bis alle Flüssigkeit eingerührt ist.

Jetzt hast du eine klumpenfrei cremige Soße die du beliebig weiter verarbeiten kannst

  

... zum Beispiel zu einer feinen Spargelcremesuppe

Veröffentlicht am:
Facebook