Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Rezepte

Mandel-Blutorangen Kuchen

Was ist dein absoluter Lieblingskuchen? Ob Muffins, Sahnetorte oder Obstkuchen - ich tendiere immer wieder zu der Variante mit Obst. Ein absolutes Highlight ist dieser saftige Kuchen der besonderen Art. Gerade die Kombination von Urgetreide und Blutorangen macht ihn nicht nur optisch zum Erlebnis.

Zutaten

  • 80 ml Blutorangensaft
  • 2 Blutorangen zum Filetieren
  • 110 g weiche Butter in Stücken
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 100 g geriebene Mandeln
  • 1/4 TL Salz
  • 3 Tropfen Mandelaroma
  • 90 g Khorasan Weizen
  • 1 TL Backpulver
  • Puderzucker

Zubereitung

Orangen filetieren und in 5mm dünne Scheiben schneiden. Kerne entfernen. Die Orangenscheiben beiseite stellen. Weiche Butter & Zucker mit einem Handrührgerät cremig rühren. Ein Ei nach dem anderen in die Buttermasse einrühren, dazwischen mixen. Salz & Mandelaroma einrühren.

Geriebene Mandeln & Blutorangensaft in die Rührschüssel zugeben und auf langsamster Stufe rühren, bis die Bestandteile gut vermengt sind. Mehl &Backpulver in einer separaten Schüssel gut mischen & in die Teigmasse einrühren.

Den Rand einer runden Form buttern. Die filetierten Orangenscheiben verteilen & vorsichtig die Teigmasse darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober- & Unterhitze 30-35 Minuten backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Noch warm mit Staubzucker bestäubt servieren.

 

Vielen lieben Dank an Madeline für das tolle Rezepte & die tollen Bilder.
Mehr von Madeline findet ihr auf ihrem Instagram-Profil.

Veröffentlicht am:
Facebook